Praxis Steltzer

Psychotherapie

Psychotherapie


Ich biete Psychotherapie in Ausbildung unter Supervision mit der Therapierichtung Integrative Therapie an.

In der Integrativen Therapie wird der Mensch als „Körper-Seele-Geist-Wesen“ betrachtet. Er wird so in seiner individuellen Biografie unter Berücksichtigung der jeweiligen sozialen, ökologischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen wahrgenommen.

Als Integrative Psychotherapeutin setze ich neben dem therapeutischen Gespräch unterschiedlichste Methoden und Medien ein. Kreative Medien wie Farben, Ton, Collage, kreatives Schreiben, Naturmaterialien, Bewegung oder Tanz und Entspannungsübungen sowie Körper- und Leibarbeit werden auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt angeboten. Diese Methoden bieten erlebnisorientierte Erfahrungen und Sie können Ihre Kreativität wahrnehmen. Die Materialien regen Ihre Sinne an und erweitern Ihre Ausdrucksmöglichkeit. So können Sie Ausdruckswege für Themen, für die Sie noch keine Worte gefunden haben, finden. 




Arbeitsschwerpunkte

  • Depression
  • Angst- und Panikattacken
  • Erschöpfungssyndrom und Burn-out-Vorbeugung
  • Psychosomatische Beschwerden (Schmerzen, Schlafstörungen etc.)
  • Selbstwert und Selbstverwirklichung
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Verlusterlebnis, Trauer
  • Lebenskrisen, akute Belastungssituationen
  • Zwänge, Phobien
  • Entspannung 


Kunsttherapie


Kunsttherapie geht davon aus, dass jedem Menschen ein schöpferisches Potential zur Verfügung steht.

Kunsttherapie arbeitet mit dieser schöpferischen Kraft und mit den Ressourcen des Menschen prozessorientiert. Als Kunsttherapeutin unterstütze und begleite ich Menschen dabei, ihre kreativen Fähigkeiten zum Ausdruck zu bringen.

Kunsttherapie ist therapeutische Arbeit mit den kreativen Medien wie Farbe, Stifte, Ton, Collage, Poesie und Bewegung.

In der kunsttherapeutischen Arbeit werden unsere Sinne angeregt. Gefühle, Erfahrungen und Vorstellungen können wahrgenommen, bewusst werden und zum Ausdruck gebracht werden. Als Kunsttherapeutin begleite ich das, was sich wandeln möchte, und den schöpferischen Prozess, der in eine bildhafte konkrete Ausformung übergeht.